Ein Tag im Wald mit den Waldeulen

 

 

Ich durfte den letzten Waldtag der Waldeulen in den Wittringer Wald begleiten.

Dort bekamen die Kinder die Aufgabe, die Prinzessin Flora zu retten, indem sie ein Bild ohne Stifte oder andere Farben malen. An dem Denkmal angekommen, bekommen die Kinder ihre Leinwände, um das Bild zu malen. Gemeinsam auf der großen Wiese angekommen, probieren die Kinder verschiedene Naturmaterialien aus, um auf die Leinwand zu malen. Die Kinder malen verschiedene Bilder, die in der Kita ausgehangen werden.Den Kindern hat es viel Spaß gemacht, selber herauszufinden, welche Naturmaterialien malen und somit die Prinzessin zu retten. 

Geschrieben von Lena Herrmann, Anerkennungspraktikantin